Die Evangelische Kindertagesstätte Röthenbach

Bild vom Kind

Kinder beim Ausflug im Wald Kind kuschelt sich in Kissen und Decken Kind bastelt mit Betreuerin

Wir begleiten unsere Kinder vom ersten Tag in der Krippe bis zur Einschulung. Wir helfen bei der Entwicklung zu verantwortungsvollen und weltoffenen Persönlichkeiten, die aktiv, gesund und selbstständig durch das Leben gehen.
Dabei behalten wir im Blick, dass Kindheit vor allem glücklich und fröhlich sein sollte.

Wir orientieren uns bei unserem Bild vom Kind an den vier Grundannahmen, die im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) stehen. Da sie uns wichtig sind, haben wir zu jeder dieser Aussagen aufgelistet, wie wir dieser Annahme gerecht werden wollen und was wir dazu beitragen, um Kinder bei ihrer Entfaltung und Entwicklung zu unterstützen.

Der Mensch kommt als kompetenter Säugling zur Welt – gestaltet seine Bildung und Entwicklung von Anfang an aktiv mit

Auf Dialog vorbereitet – auf Selbstbestimmung und Selbstständigkeit angelegt, mit Kompetenzen ausgestattet

Kinder finden bei uns
Anreize
Vertrauenspersonen
Verständnis
Zeit
Freiräume
Geduld
Langeweile

Kinder wollen von sich aus lernen – Lernen ist wesentlicher Bestandteil ihres Lebens

Für Anforderungen der Wissenschaft bestens ausgestattet – Neugier, Forscherdrang, hohe Lernfähigkeit, Ideen …

Kinder finden bei uns
Zeit zum Ausprobieren
Anregungen
Lob
Personen
die Fragen beantworten und ermutigen
Hilfestellungen (wenn Kinder diese wünschen)
Freunde (um die Welt zu entdecken)
Entfaltungsmöglichkeiten

Jedes Kind unterscheidet sich von anderen Kindern – in seiner Persönlichkeit, Individualität und Entwicklung

Kinder finden bei uns
Personen mit Einfühlungsvermögen und Geduld
Freiraum für Gefühle
offene Ohren
Vertrauen
Zeit
Verständnis
Beobachter
Ermutigung

Kinder haben Rechte

  • Bestmögliche Bildung von Anfang an
  • Umfassende Mitsprache und Mitgestaltung ihrer Bildung
Kinder finden bei uns
Kinder werden gehört, wir sind Beobachter
Kinderwünsche werden aufgegriffen
Kinder werden ermutigt mitzugestalten