Evangelische Kindertagesstätte Röthenbach

Benefizgala in der Karl-Diehl-Halle

Publikum bei der Benefizgala, Amelie Astel am Klavier

Zahlreiche Gäste, Vertreter aus Politik und Wirtschaft sowie Eltern und Elternbeirat feierten mit dem Vorstand und dem Mitarbeiterteam das 115-jährige Jubiläum der Evangelischen Kindertagesstätte. Eine musikalische Zeitreise durch die Jahrzehnte wurde für die Gäste zu einem unterhaltsamen Potpourri. Von Klavierstücken von Chopin, verschiedenen Gesangseinlagen, über Tanz-, Travestie- und Zaubershow bis hin zu Elvis-Imitation und Gospelsongs wurde ein abwechslungsreiches Abendprogramm geboten.

Durch den Erlös der Benefizgala und die zahlreich eingegangenen Spenden ist man dem Traum von einem neuen Spielgerät im Außenbereich ein ganzes Stück näher gekommen. Der Vorstand und das Team der Kindertagesstätte möchten sich für die Unterstützung durch die Künstler und das Stadthallen-Team noch einmal recht herzlich bedanken.

Fotogalerie